Landesvorsitzender

Marc Speicher, MdL

Marc Speicher wurde am 3. November 1984 in Saarlouis geboren.

In Roden besuchte er die Grundschule Römerberg. Nach dem Abitur am Robert-Schuman-Gymnasium in Saarlouis machte er eine Lehre als Bankkaufmann und studierte daraufhin Wirtschaft und Recht an der Universität des Saarlandes.

Seit 2014 ist er Pressesprecher der CDU Saar.

Politisches Engagement

Marc Speicher ist seit seinem vierzehnten Lebensjahr Mitglied der Jungen Union (JU). Mit sechzehn Jahren trat er der CDU bei. Sowohl sein Eintritt in die JU als auch in die CDU war mit Niederlagen verbunden, zum einen die verlorene Bundestagswahl, zum anderen die CDU-Spendenaffäre. Für Speicher war es wichtig, gerade auch in schwierigen Zeiten Flagge für die CDU zu zeigen.

Seit 2005 ist er Mitglied des Saarlouiser Stadtrats. Speicher war von 2002 bis 2013 JU-Stadtverbandsvorsitzender und von 2012 bis 2016 JU-Kreisvorsitzender. Seit 2005 ist er außerdem Mitglied im Landesvorstand der CDU. Bereits seit 2002 ist er zudem Mitglied der Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA), dort wurde er 2015 Kreisvorsitzender der CDA Saarlouis. Speicher ist zudem Mitglied im CDA-Bundesvorstand. Im Juni 2017 wurde er zum Landesvorsitzenden der CDA im Saarland gewählt.

Im März 2017 wurde Marc Speicher in den Saarländischen Landtag gewählt. Als Mitglied der CDU-Landtagsfraktion ist er Vorsitzender des Arbeitskreises für Arbeitnehmerfragen und arbeitsmarktpolitischer Sprecher seiner Fraktion.